NEWS  UNTERNEHMEN ARCHIV

Januar 2013

Intensive Marktbearbeitung

EKU AG: Davide Verga und Tamás Szabó sind neue Gebietsverantwortliche für Italien, England, Irland, Österreich und Osteuropa.

Tamás Szabó studierte Holzwirtschaftslehre/Fachrichtung Produktdesign an der Universität Sopron. Von 2004 bis 2011 war er bei einem großen österreichischen Beschlägehändler beschäftigt, zunächst im Verkauf, dann als Verkaufsleiter Abteilung Innenausbau. Zuletzt arbeitete der 32-Jährige bei einem ungarischen Schiebetürhersteller und war als Key Account Manager für Ungarn, Österreich, die Slowakei und Tschechien verantwortlich. Damit verfügt er über hervorragende Produkt- und Marktkenntnisse.

Der neue EKU-Gebietsverantwortliche Davide Verga sammelte seine berufliche Erfahrung ab 2002 unter anderem als Area Manager Osteuropa und Middle East bei einem renommierten italienischen Beschlägehersteller. Von 2006 bis 2011 war er Exportmanager bei einem Unternehmen für Schiebetür- und Liftbeschläge und zuletzt in gleicher Funktion für eine Exportfirma im Bereich Möbelbeschläge tätig. Damit verfügt der 29-Jährige über hervorragende Produkt- und Marktkenntnisse.

Seit September 2012 sind Davide Verga und Tamás Szabó als Area Sales Manager für die EKU AG tätig. Sie werden in ihren neuen Funktionen die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern aus Möbelindustrie und Handel ausbauen.