NEWS  UNTERNEHMEN ARCHIV

Mai 2010

EKU Jahresergebnis 2009

Die EKU AG erwirtschaftete im Jahr 2009 einen Umsatz von 28 Mio. Schweizer Franken, was einem konjunkturell bedingten Umsatzrückgang von 12 % entspricht.

Dank seinen ständigen Investitionen und Neuentwicklungen und der aktuellen wirtschaftlichen Erholung blickt das gut positionierte Schweizer Unternehmen für Schiebelösungen optimistisch in die Zukunft. Gut 60 % der Produkte setzte EKU im deutschsprachigen Raum ab – zu den Hauptmärkten von EKU zählen Deutschland, Österreich und die Schweiz – der verbleibende Anteil geht vor allem nach Asien und Amerika.


CW_PR_Ergebnis-06.jpg